Bieterverfahren erklärt Vortrag zum Immobilienhandel

In einem Vortrag im Bauzentrum erklärt Baubetreuer Bernd Weitzenbauer am Mittwoch, 24. Juni, wie das Bieterverfahren im Immobilienkauf funktioniert und was der Unterschied zur Auktion ist.

 

Messestadt Riem - Immobilien werden immer häufiger im Bieterverfahren angeboten. Dabei geben ein oder mehrere Interessentinnen und Interessenten auf das gleiche Wohnobjekt ein Angebot ab. Anbietende können dadurch für das Objekt den maximalen Preis in der für die Vermarktung zur Verfügung stehenden Zeit erreichen.

Einen Tag später gibt Architektin Michaela Pollklesener Tipps rund um den Immobilienverkauf. Sie zeigt, wie ein Objekt geprüft wird und auf welche Unterlagen es ankommt. Auch Fragen rund um den Kaufvertrag und die Finanzierung einer Immobilie werden bei ihrem Vortrag, der ebenfalls um 18 Uhr im Bauzentrum München beginnt, beantwortet.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading