Bewusstlos in Wohnung Feuermelder gehört: Nachbarn retten Menschenleben

Nächtlicher Einsatz der Feuerwehr - die Rettungskräfte mussten die Wohnung aufbrechen. (Symbolbild) Foto: dpa

In Obergiesing wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch aufmerksame Nachbarn zu Lebensrettern. Sie hörten einen Rauchmelder und alarmierten die Feuerwehr.

 

Obergiesing – Aufgeschreckt durch den Alarmton eines Rauchmelders in einer anderen Wohnung haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch Anwohner in Obergiesing die Feuerwehr alarmiert. Als die Einsatzkräfte kurz nach Mitternacht die Tür der Wohnung aufbrachen, kam ihnen schon Rauch entgegen. Wenig später fanden sie eine bewusstlose Person. Das Notarztteam "Mitte" war schnell vor Ort und brachte den Patienten in ein Krankenhaus.

Urasache für die Rauchentwicklung war ein in Brand geratenes Elektrogerät, das auf der herdplatte vergessen wurde. Die Feuerwehr lüftete die Wohnung und konnte dann wieder abziehen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading