Betrug in Trudering Falsche Handwerker am Gartentor

Der Fremde klingelte am Gartentor, dann waren sie zu zweit: Vermeintliche Handwerker haben einen 85-jährigen Rentner in Trudering bestohlen.

 

Trudering - Am Gartentor klingelt ein Fremder, der 85-jährige Bewohner macht die Tür auf - und wird Opfer von zwei Trickbetrügern an der Haustür. So geschehen am Donnerstag in Trudering, wie die Polizei jetzt berichtet.

Der Fremde gab sich als Dachsanierer aus, er sagte zu dem Rentner, er müsse den Kamin reparieren. Er ging mit dem Senior ins Haus und telefonierte dort mit einer zweiten Person. Kurz darauf stand sein Komplize in der Wohnungstür, der ebenfalls auf den 85-Jährigen einredete.

"Er lotste den Rentner in dessen Badezimmer und verwickelte ihn dort in ein längeres Gespräch", schildert die Polizei die Masche. Derweil ging der andere Mann ins Schlafzimmer und klaute dort eine Geldkassette mit mehreren hundert Euro.

Die beiden Männer verabschieden sich und verschwinden.

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.Der eine Mann sei etwa 35 Jahre alt und etwa 1,63 Meter groß und schlank. Der andere Mann ist laut der Täterbeschreibung etwa 40 Jahre alt und 1,85 Meter groß, er wird als kräftig beschrieben und hat einen dunklen Teint.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 2910-0 entgegen.
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading