Besuch aus der Karibik Ein Vortrag über die kreolische Kultur

Weiße Strände und blaues Meer: Doch die Karibik hat noch mehr zu bieten. Foto: FTI

Über die Geschichte der kreolischen Sprache und die Kultur in der Karibik referiert der Kubaner Hilario Batista Félix am Donnerstag im Eine-Welt-Haus.

 

Schwanthalerhöhe - Das Lebensgefühl der Karibik vermittelt der Vortrag „Kreol – Kultur des Widerstands“ des Kubaners Hilario Batista Félix am Donnerstag, 15. Mai, um 19 Uhr im Eine-Welt-Haus.

In drei Sprachen (spanisch, kreol und deutsch) gibt Félix eine Einführung in verschiedene Bereiche des Kreolischen, angefangen  von der Sprache und Literatur über die Musik und den Film bis hin zur Kunst. Der Eintritt ist frei.

Hilario Batista Félix ist derzeit Gast im internationalen Künstlerhaus Villa Waldberta. Er arbeitet seit vielen Jahren bei Radio Havanna in der Abteilung für kreolische Kultur und ist Präsident der Gruppe „Bannzil Kreyól Kiba“, die die kreolische Sprache, Kultur und Tradition in Kuba pflegt. Der Abend ist Teil des umfangreichen Programms über kreolische Kultur, das vom Kulturreferat der Stadt München gefördert wird und von dem Künstler Siegfried Kaden kuratiert wurde.

Was? Vortrag "Kreol - Kultur des Widerstands"

Wann? Donnerstag, 15. Mai, 19 Uhr

Wo? Eine-Welt-Haus, Schwanthalerstraße 80

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading