Bestseller von Michael Nast Matthias Schweighöfer verfilmt "Generation Beziehungsunfähig"

Michael Nast ist gerade wieder mit seinem Buch "Generation Beziehungsunfähig" auf Tour durch Deutschland. Jetzt hat er bei einer Lesung verraten, dass der Bestseller verfilmt wird - von und mit Matthias Schweighöfer.

 

Mit einer überraschenden Nachricht löste Michael Nast bei seiner Lesung in München am Dienstagabend Begeisterung aus: Der Autor verkündete, dass sein Bestseller "Generation Beziehungsunfähig" verfilmt werde - und zwar mit keinem Geringeren als Frauenschwarm Matthias Schweighöfer (35, "Der geilste Tag"). "Geplant ist der Film für Herbst 2018", verriet der Berliner seinem Publikum. Er halte das jedoch für sehr optimistisch.

Später verriet der Berliner bei der Signierstunde außerdem noch, dass der Streifen von Schweighöfers Firma Pantaleon Entertainment produziert werde. Zu weiteren Darstellern oder der genauen Umsetzung äußerte er sich nicht. Letzteres dürfte allerdings besonders interessant werden: Das Buch hat nämlich keine kohärente Handlung, sondern besteht aus einzelnen Texten, in denen der Autor von Erlebnissen und Beobachtungen aus dem Liebesleben der jüngeren Generation erzählt.

 

0 Kommentare