Bereit für den FC Liverpool FC Bayern: Arjen Robben wieder gesund! So kurios war seine Verletzung

Altstar des FC Bayern: Arjen Robben. Foto: imago/Eibner

Endlich: Arjen Robben ist seine Beschwerden los – und wohl bereit für sein Comeback. Bei der Lösung seines Verletzungs-Problems hilft ein Spezialist von Hertha BSC.

 

München - Arjen Robben kann einem Medienbericht zufolge wohl schon bald sein Comeback für den FC Bayern geben. Und dürfte damit auch bereit sein für das Rückspiel im Champions-League-Achtelfinale gegen den FC Liverpool (13. März).

Arjen Robben: Hilfe von Hertha-Doc

Wie die "Bild" schreibt, waren zwei eitrige Zähne verantwortlich für seine Beschwerden im gesamten Körper. Demnach strahlten die Entzündungsherde bis in den Bewegungsapparat. Robben unterzog sich vergangenen Mittwoch einer Zahn-OP, bei der die Zähne entfernt wurden.

Mehr noch: Am Samstag kam vor dem Bundesliga-Spiel gegen Hertha BSC (1:0) der Osteopath der Berliner im Mannschaftshotel der Bayern vorbei, um Robben zu behandeln. Der Heilkundler Thomas Sennewald hatte mit Coach Niko Kovac schon bei der kroatischen Nationalmannschaft und während dessen Zeit bei Eintracht Frankfurt zusammengearbeitet.

Arjen Robben: letztes Spiel gegen Benfica Lissabon

Der 35-jährige Niederländer hatte sein letztes Spiel für den deutschen Rekordmeister am 27. November beim 5:1 gegen Benfica Lissabon gemacht – seither waren mehrere Comeback-Versuche gescheitert. Jetzt soll der Routinier endlich wieder durchstarten!

 

7 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading