Bekommt Alessio eine Schwester? Sarah Lombardi wünscht sich ein weiteres Kind

Sarah Lombardi auf dem roten Teppich in Bochum Foto: imago/Sven Simon

Sarah Lombardi und ihr Liebster Roberto Ostuni sind verliebter als je zuvor. Daher ist wohl ein weiteres Kind bereits in Planung, damit Alessio nicht mehr ein Einzelkind bleiben muss.

Die ehemalige "DSDS"-Kandidaten Sarah Lombardi (25, "Genau hier") schwebt auf Wolke sieben. Sie und ihr Freund Roberto Ostuni sind offenbar überglücklich und schmieden wohl schon fleißig Zukunftspläne. Obwohl das Paar erst seit einigen Monaten zusammen ist, denken sie jetzt schon über eine Erweiterung ihrer Familie nach.

In einem Interview mit der Zeitschrift "Closer" verrät Lombardi, dass sie sich ein Geschwisterchen für ihren Sohn Alessio (3) wünscht. Am liebsten solle es ein Mädchen werden. Erst vor wenigen Wochen hatte Lombardi dem Magazin "Bunte" bestätigt, dass sie wieder frisch verliebt sei. Gegenüber "Closer" hatte sie damals zudem verraten, dass sie und Roberto bereits darüber nachdenken würden, zusammenzuziehen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null