Beim Ausrollen Oberschleißheim: Flugzeug kracht gegen Feuerwehrauto

Kawummmm! Beim Ausrollen ist diese Cessna gegen ein Polizeiauto gekracht. Der Propeller drehte sich noch und donnerte in die Seite des Fahrzeugs. Foto: Polizei

Beim Ausrollen touchiert eine einmotorige Cessna auf dem Flugplatz in Oberschließheim ein Feuerwehrfahrzeug. Der Propeller der Maschine krachte gegen das Auto.

 

Oberschleißheim - Der Unfall mit einer einmotorigen Cessna ereignete sich am Sonntag, 26.08.2012, gegen 14.30 Uhr, auf dem Flugplatz in Oberschleißheim. Ein 40-jähriger tschechischer Geschäftsführer landete zu diesem Zeitpunkt vorschriftsmäßig auf dem Flugplatz. Beim Rollen zu seiner zugewiesenen Parkposition stieß er, vermutlich aus Unachtsamkeit, mit der linken Tragfläche gegen das vordere linke Fahrzeugeck eines auf dem Rollfeld abgestellten Feuerwehrfahrzeuges. Dadurch drehte sich sein Flugzeug herum und stieß mit dem noch laufenden Propeller gegen die Seite des Feuerwehr-Lkws. Durch den Unfall kam niemand zu Schaden.

Sowohl die Cessna, wie auch das Löschfahrzeug wurden schwer beschädigt. Der Gesamtschaden wird vorläufig auf 50.000 Euro geschätzt.

 

2 Kommentare