Bei Mahnwache für toten Musiker Randale am Königsplatz: Jugendliche greifen Polizisten an

Am Freitagabend mussten die Beamten zu einem Einsatz am Königsplatz ausrücken. (Archivbild) Foto: dpa

Auf dem Königsplatz haben am Freitagabend Jugendliche Polizisten angegriffen und ein Einsatzfahrzeug beschmiert. 

 

Maxvorstadt - Etwa 75 überwiegend Jugendliche hatten sich am Freitagabend auf dem Königsplatz getroffen, um des US-Musikers Lil Peep zu gedenken. Der Rapper war am 15. November 2017 kurz vor einem Konzert in Tucson, Arizona an einer Überdosis Medikamente gestorben.

Seine Fans hatten an den Säulen der Propyläen mehrere Kerzen angezündet. Einige Jugendliche hielten Papier und andere brennbare Dinge in die Flammen, die immer größer wurden. Eine Polizeistreife entdeckte das Feuer gegen 20.30 Uhr und stoppte. Die Beamten löschten die Flammen. Dabei wurden sie von einigen Jugendlichen beschimpft. Die Beamten forderten die Jugendlichen auf, den Königsplatz zu verlassen.

Königsplatz: Glasflaschen auf Polizisten geworfen

Doch etwa 30 Personen widersetzten sich. Aus der Menge heraus flogen Bierflaschen in Richtung der Streife. Die Polizisten wurden von den Flaschen nur knapp verfehlt. Weil die Stimmung immer aggressiver wurde, forderten sie über Funk schließlich Verstärkung an. Rund ein Dutzend Streifenwagen trafen wenig später am Königsplatz ein. Die Jugendlichen beschimpften weiterhin die Einsatzkräfte.

Ein 16-Jähriger aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck griff eine Polizistin (41) an. Er wurde von Beamten zu Boden gerissen, gefesselt und zur PI 12 in die Türkenstraße gebracht. Er wurde wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte angezeigt. Nach der Überprüfung seiner Personalien wurde der Teenager einer Familienangehörigen übergeben.

Die Polizei nahm die Personalien von 30 Männern und Frauen auf, die sich an der Feier und der anschließenden Auseinandersetzung mit den Polizisten beteiligt hatten. Gegen sie wird wegen Landfriedensbruch ermittelt. Zudem wurde ein Streifenwagen beschmiert.

 

19 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading