Bei Kontrolle erwischt Volvo mit geklauten Kennzeichen unterwegs

Bei einer Verkehrskontrolle fällt das Auto auf. (Symbolbild) Foto: dpa

Bei einer Verkehrskontrolle fällt einer Streife ein Volvo auf. Darin sitzen drei junge Männer. Während der Kontrolle wird klar, das Kennzeichen des Wagens ist geklaut.

 

Pasing - Kurz vor 3 Uhr am Dienstagmorgen fuhr ein Volvo in eine Verkehrskontrolle in der Bodenseestraße. In dem Auto saßen drei Litauer im Alter von 23, 24 und 33 Jahren. Die Papiere des Wagens stammten ebenfalls aus Litauen. Die Kennzeichen an dem Auto waren aber Deutsch.

Beim Abgleich der Kennzeichen stellten die Beamten fest, dass die Kennzeichen geklaut waren. Auf einem Parkplatz in Leuna / Sachsen-Anhalt waren die Kennzeichen in der vergangenen Woche geklaut worden. Auf der Rücksitzbank fanden die Polizisten schließlich die Original-Kennzeichen. Die Männer wurden vorläufig festgenommen.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading