Bei einem Trip durch Paris Chanel-Outfit: Céline Dion setzt alles auf Schwarz

Bestens gelaunt und bestens gekleidet: Céline Dion Foto: imago images / Starface

Céline Dion hat bei einem Trip durch Paris einen schwarzen Einteiler zur Schau gestellt. Dass dieser von Chanel stammte, war unübersehbar.

 

Sängerin Céline Dion (51, "My Love Essential Collection") ist bei einem Trip durch die Innenstadt von Paris keine farblichen Experimente eingegangen. Von Kopf bis Fuß setzte die kanadische Sängerin auf Schwarz - das fing bei ihrer Sonnenbrille an und hörte bei ihren gleichfarbigen Riemchen-Stilettos auf. Zudem trug Dion einen schwarzen, sehr figurbetonten Einteiler von Chanel, wie das Outfit gleich in mehrfacher Hinsicht offensichtlich machte.

An den Trägern prangten zum einen jeweils die berühmten, ineinander verschlungenen Cs der Modemarke. Noch auffälliger wurde es im Taillenbereich, wo eine Kette die Letter Chanel in Großbuchstaben zeigte. Beides erstrahlte in Silber und setzte sich so deutlich vom ansonsten dunklen Look des Stars ab. Während zum Preis des Einteilers nichts bekannt ist, vermeldet die britische Seite "Daily Mail", dass alleine besagter Logogürtel mit stolzen 1.700 Dollar (etwa 1.500 Euro) zubuche schlägt. Abgerundet wurde das Outfit mit einer ebenfalls silbernen Armbanduhr und im Vergleich hierzu dezenten Ohrsteckern.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading