Bei den American Country Awards Carrie Underwood strahlt in Glitzer-Robe

Bei den American Country Awards in Las Vegas hat Carrie Underwood auf dem roten Teppich in einem funkelnden Abendkleid alle Blicke auf sich gezogen.

 

Las Vegas - Sängerin Carrie Underwood (33, "Church Bells") erweckte auf den American Country Awards in Las Vegas die goldenen Zwanziger zum Leben und stahl in einer glitzernd-bestickten Abendrobe ihren Kollegen die Show. Zwar konnte sich Underwood in der Kategorie "Beste Sängerin des Jahres" nicht durchsetzen, doch strahlte sie auch ohne Trophäe mit dem bezaubernden Kleid um die Wette und durfte sich definitiv "Red-Carpert-Star des Abends" nennen.

Die bodenlange Robe wurde von dem brasilianischen Modemacher Davidson Zanine designt, der den Look stolz auf Instagram postete. Carrie scheint wie gemacht für das glamouröse Outfit, denn der champagnerfarbene Schimmer brachte den hellen Teint der Sängerin zum Strahlen. Sexy: Die Semi-Transparenz der Robe, die die Topfigur des Stars punktgenau in Szene setzte. Ringe und ein Paar tropfenförmige Ohrringe ergänzten den Look als stilvolle Accessoire-Akzente; Smokey Eyes und schlichte, nudefarbene Lippen vollendeten das Gesamtbild.

 

0 Kommentare