Beckenbauer-Kids, Neureuther & Co. Kinderlachen-Gala 2019: Promis helfen Menschen in Not

Bei der Kinderlachen-Gala 2019 in Dortmund wurden unter anderem Otto Waalkes und Felix Neureuther für ihr soziales Engagement ausgezeichnet. Foto: BrauerPhotos

Bei der Kinderlachen-Gala werden jedes Jahr Prominente ausgezeichnet, die sich für Menschen in Not einsetzen. Dieses Jahr hat Komiker Otto Waalkes den Ehrenpreis der "Kind-Awards" bekommen. Zum ersten Mal in der Öffentlichkeit: Francesca Beckenbauer, die Tochter von Franz Beckenbauer.

 

Gerade in der Vorweihnachtszeit setzen sich viele Menschen für den guten Zweck ein. Auch einige Promis helfen Menschen in Not. Die Kinderlachen-Gala zeichnet dafür jedes Jahr bekannte Gesichter aus Film, Fernsehen und Sport mit dem "Kind-Award" aus, der am Samstag in der Dortmunder Westfalenhalle vergeben wurde.

Otto Waalkes gewinnt Ehrenpreis bei Kinderlachen-Gala 2019

Zu den diesjährigen Preisträgern gehören Komiker Otto Waalkes (Ehrenpreis), Schauspieler Dirk Heinrichs, Profisportler Felix Neureuther und die BVB-Stiftung "Leuchte auf". "Unsere vier Preisträger setzen hier Maßstäbe und demonstrieren auf vielfältige Weise Mitmenschlichkeit, Selbstlosigkeit und Zivilcourage. Damit motivieren sie auch viele andere Menschen sich sozial einzusetzen", erklären die Gründer des Vereins Kinderlachen, Christian Vosseler und Marc Peine.

Die vier Preisträger wurden von den prominenten Gästen der Gala, wie Schlagersänger Jürgen Drews, Model Annika Gassner, Frederic Prinz von Anhalt, für ihr soziales Engagement gefeiert. Moderiert wurde die Gala von Matze Knop und Lisa Loch. Welche weiteren Promis auf der Kinderlachen-Gala feierten, sehen Sie in der Bilderstrecke.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading