Bayreuth Teils minderjährige Diebesbande auf A9 festgenommen

Die Diebesbande hatte es auf Handys und Geldbörsen abgesehen. (Symbolbild) Foto: dpa

Eine zum Teil noch minderjährige 14-köpfige Diebesbande ist auf der A 9 bei Bayreuth festgenommen worden. Ihren Diebeszug hatte sie laut Polizei in Berlin unternommen.

 

Bayreuth – Eine 14-köpfige Diebesbande ist auf der Autobahn 9 bei Bayreuth festgenommen worden. Die acht Frauen und sechs Männer im Alter zwischen 17 und 30 Jahren waren mit einem Kleinbus in ihre rumänische Heimat unterwegs, als sie von einer Polizeistreife kontrolliert wurden.

Die Beamten fanden im Wagen 15 Handys, einen Fotoapparat und Geldbörsen mit ausländischer Währung.

Wie die Polizei am Montag in Bayreuth berichtete, stammt ein Teil der hochwertigen Mobiltelefone aus Diebstählen, die in den vergangenen Tagen in Berlin begangen wurden. Gegen alle 14 Personen wurden Strafverfahren eingeleitet.

 

1 Kommentar