Bayern - Würzburg Dreijähriger ganz allein auf Entdeckungstour

Ein Junge sitzt allein auf einer Schaukel auf einem Abenteuerspielplatz - Symbolfoto Foto: dpa

Ein dreijähriger Nachwuchsforscher hat sich im unterfränkischen Margetshöchheim (Landkreis Würzburg) auf Entdeckungsreise begeben und damit seine Mutter in Aufregung versetzt.

 

Margetshöchheim - Nach Polizeiangaben vom Freitag nutzte der Bub am Donnerstag einen Moment der Unachtsamkeit, um sich von der Mutter abzusetzen. Der Kleine fiel einem Passanten auf, weil er ohne Begleitung unterwegs war. Dieser verständigte die Beamten, die veranlassten, dass sich Mutter und Sohn wieder in die Arme schließen konnten.

Der Bub selbst hatte seine Mutter noch gar nicht vermisst, da er von einem Regenwurm am Boden vollkommen gebannt war.

 

1 Kommentar