Bayern Von Bayern nach Schleswig-Holstein verschleppt: 48-Jähriger entführt 22-Jährige

Illustration Foto: dapd

GLÜCKSBURG - Passanten fanden die 22-Jährige auf: Ein Sexualstraftäter soll eine Frau aus Bayern entführt und nach Schleswig-Holstein verschleppt haben. Der Täter ist auf der Flucht.

 

Ein Sexualstraftäter aus dem Raum Nürnbergsoll eine 22-Jährige in Bayern entführt und nach Schleswig-Holsteinverschleppt haben. Passanten fanden das Opfer am Dienstagmorgen inhilfloser Lage in Glücksburg bei Flensburg vor, wie die Polizeimitteilte. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Frau sexuellmissbraucht wurde. Der 48-Jährige ist mit dem Wagen der aus dem RaumMittelfranken stammenden Frau auf der Flucht. Nach ihm wird wegendes Verdachts der Vergewaltigung mit einem Haftbefehl gefahndet.

Die Polizei warnte davor, mit dem als unberechenbar geltendenMann Kontakt aufzunehmen. Der etwa 1,70 bis 1,75 Meter große Mannwird als stark übergewichtig beschrieben. Er spricht mitsüddeutschem Akzent, trägt einen Dreitagebart und macht nachPolizeiangaben einen südländischen Eindruck. Nähere Informationenwollte die Polizei am Nachmittag auf einer Pressekonferenz inNürnberg bekanntgeben.

dapd

 

0 Kommentare