Bayern Vierjähriger baut Unfall mit Mamis Auto

Illustration Foto: AP

FÜSSEN - Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der Kleine am Samstagvormittag den Wagenschlüssel aus der Handtasche seiner noch schlafenden Mutter stibitzt und sich aus dem Haus geschlichen.

 

Ein Vierjähriger hat in Füssen im Oberallgäu mitdem Auto seiner Mutter einen Auffahrunfall gebaut. Wie die Polizei amMontag mitteilte, hatte der Kleine am Samstagvormittag denWagenschlüssel aus der Handtasche seiner noch schlafenden Mutterstibitzt und sich aus dem Haus geschlichen. Vor dem Haus setzte ersich in das dort abgestellte Fahrzeug der Mutter. Beim Spielen gelanges dem Kleinen, den Wagen zu starten. Das Auto rollte dabei gegeneinen davor geparkten Wagen und beschädigte dessen Stoßstange.

ddp

 

0 Kommentare