Bayern Verpuffung in Garage – 48-Jähriger in Lebensgefahr

Verpuffung in einer Raublinger Garage Foto: dpa

RAUBLING/ROSENHEIM - Bei dem Versuch, seinen Motorroller zu reparieren, ist ein Mann in Raubling bei Rosenheim schwer verletztworden. In seiner Garage ist offenbar Benzin verpufft, die Kleidung des Mannes und die Garage fingen Feuer.

 

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es dabei am Sonntag inseiner Garage zu einer explosionsartigen Verpuffung, wie die Polizeiin Rosenheim am Montag mitteilte. Die Kleidung des Mannes und dieGarage fingen Feuer, der 48-Jährige erlitt lebensgefährlicheVerbrennungen und kam mit einem Hubschrauber in Krankenhaus. Nachbarnhatten ihn in Sicherheit gebracht und die Feuerwehr verständigt. DieRettungskräfte konnten verhindern, dass die Flammen auf weitereGebäude übergriffen. Es entstand ein Schaden von rund 20 000 Euro.

dpa

 

0 Kommentare