Bayern Unter Kipplader eingeklemmt - 58-jähriger Mann stirbt

Unglück im Landkreis Rottal-Inn: Wie die Polizei berichtet, ist ein Mann ist von einem Kipplader eingeklemmt worden und gestorben

Falkenberg - Ein 58-jähriger Mann aus Falkenberg (Landkreis Rottal-Inn) ist beim Arbeiten von einem Kipplader eingeklemmt worden und gestorben. Wie das Polizeipräsidium Niederbayern am Freitagabend mitteilte, arbeitete der Landwirt auf seinem Grundstück an dem Gerät, als er aus ungeklärten Gründen unter die Kippvorrichtung geriet. Die Polizei ermittelt.

 

0 Kommentare