Bayern Rauch im Zug: BOB bei Deisenhofen evakuiert

Plötzlich geht nichts mehr - eine BOB bei Deisenhofen muss nach Rauchentwicklung evakuiert werden. Die AZ ist vor Ort! Sehen Sie hier Bilder! Foto: dpa

Technische Probleme bei der Bayerische Oberlandbahn: Eine BOB musste in der Nähe von Deisenhofen Nothalten. Die Feuerwehr und ein Rettungshubschrauber sind vor Ort - auch die AZ ist dabei!

 

München - Plötzlich muss der Zug stoppen: Rauch in einer BOB in der Nähe von Deisenhofen! Die Mitarbeiter reagieren schnell und evakuieren die Reisenden. Mittlerweile sind sieben Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und ein Rettungshubschrauber vor Ort. Genaueres zur Ursache der Rauchentwicklung steht noch nicht fest.

Wir halten Sie über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden!

 

1 Kommentar