Bayern Polizeihund rettet verirrte Frau

Illustration Foto: az

Marktredwitz - Ein Polizeihund hat in der Nacht zumFreitag im oberfränkischen Marktredwitz eine junge Frau gerettet.

 

Die 19-Jährige hatte sich nach dem Besuch einer Veranstaltung aufdem Heimweg verirrt, wie die Polizei mitteilte. Nach zunächstvergeblicher Suche der alarmierten Beamten entdeckte einPolizeihundeführer eine Spur im Schnee. Der Hund nahm die Witterungauf und fand alsbald die junge Frau, die völlig entkräftet undunterkühlt an einem Baum lehnte. Wäre sie in der Dunkelheit und demNebel nur ein paar Schritte weiter gelaufen, wäre sie womöglich inden Teich gefallen und ertrunken, hieß es.

dapd

 

0 Kommentare