Bayern-Oldie mit neuem Vertrag Tinte trocken! Robben unterschreibt bis 2019

Arjen Robben unterschrieb am Donnerstag seinen neuen Vertrag. Foto: firo/Augenklick

Jetzt ist es auch endlich wirklich ganz offiziell: Arjen Robben bleibt dem FC Bayern ein weiteres Jahr erhalten. Am Donnerstag hat der 34-Jährige seinen neuen Vertrag bis 2019 unterschrieben.

München - Am Dienstag machte Rafinha den Anfang, jetzt zog Arjen Robben nach. Wie die Bayern am Donnerstag mitteilten, hat der Niederländer seinen neuen Vertrag unterschrieben. Der 34-Jährige bleibt den Bayern vorerst bis 2019 erhalten.

"Ich möchte eigentlich schon mit der neuen Saison anfangen", sagte Robben nach der Vertragsunterzeichnung bei "FC Bayern.tv". "Es war richtig, richtig schmerzhaft, dass ich beim Champions-League-Halbfinale raus musste und auch das zweite Spiel aussetzen musste, das schmerzt. Deswegen will ich nächstes Jahr wieder alles reinhauen, dass es gut läuft und damit ich wieder wichtig sein kann für die Mannschaft."

Robben spielt seit 2009 beim FC Bayern – damals wechselte er von Real Madrid nach München. Mit dem deutschen Rekordmeister wurde er bislang sieben Mal Deutscher Meister und vier Mal DFB-Pokalsieger. Robben, auch als "Mr. Wembley" bekannt, bescherte den Bayern mit seinem entscheidenen Treffer im Champions-League-Finale 2013 das Triple.

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. null