Bayern Mitten auf der Straße: Unbekannter begrapscht 13-Jährige

Illustration Foto: dpa

NUSSDORF/LKR. ROSENHEIM - Er fragte nach der Uhrzeit und trickste das Mädchen aus: Am Donnerstag begrapschte ein Unbekannter eine 13-Jährige in Nussdorf. Die Fahndung nach dem Täter verlief bisher erfolglos.

 

Es war Viertel vor drei am Mittag, als die 13-jährige Schülerin am Donnerstagmittag mit ihrem Fahrrad von Brannenburg in Richtung Nussdorf unterwegs war. Nach der Innbrücke hielt ein unbekannter Mann das Mädchen an. Er fragte nach der Uhrzeit. Die 13-Jährige dachte sich nichts dabei und gab dem Mann Auskunft. Doch die Frage des Mann war nur ein Vorwand - denn plötzlich griff der Unbekannte dem Mädchen in den Ausschnitt und an die Brust.

Schnell radelte das Mädchen nach Hause und erzähte dort den Eltern von diesem Vorfall. Die riefen sofort die Polizei. Doch eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief erfolglos. Die Kripo Rosenheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Täterbeschreibung: Der Mann ist etwa 50 bis 60 Jahre alt, schlank, etwa 190 bis 195 Zentimeter groß, hat graue kurze lichte Haare, trägt eine Brille, hatte keinen Bart, trug eine hellfarbige Kleidung, vermutlich eine Jacke und eine lange Hose. Hinweise an die Kripo Rosenheim unter der Telefonnummer 2000, oder an jede andere Polizeidienststelle.

 

0 Kommentare