Bayern Millionenschaden nach Brand in Lagerhalle

Bei einem Einsatz in Krumbach zog sich eine Feuerwehrfrau eine Gehirnerschütterung zu. Foto: dpa

AUGSBURG - Großeinsatz für die Feuerwehren am Sonntagabend bei Augsburg. Eine riesige Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebs war in Brand geraten. Der Sachschaden wird auf rund zwei Millionen Euro geschätzt.

 

Ein Großbrand in einer Lagerhalle in Meitingen bei Augsburg hat am Sonntagabend einen Millionenschadenverursacht. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Feuer in der Halleeines landwirtschaftlichen Betriebes gegen 17.00 Uhr gemeldet. BeimEintreffen der zahlreichen Feuerwehren aus der Umgebung stand dasrund 70 mal 25 Meter große Dach bereits in Flammen.

In der Halle befanden sich landwirtschaftliche Geräte und Stroh. Auf dem Dach warzudem eine Photovoltaikanlage installiert. Nach rund 45 Minuten warder Großbrand unter Kontrolle. Die Ursache war zunächst unklar. DerSachschaden wird auf zwei Millionen Euro geschätzt. (dpa)

 

0 Kommentare