Bayern Mehrere Tonnen Kupferkabel geklaut

Kupferkabel: Das teure Rohmaterial wird bei Dieben immer beliebter Foto: dpa

SPARDORF - Immer wieder hatten einem Eigentümer eines industriegeländes teure Kubpfer-Kabelreste gefehlt. Da amvergangenen Wochenende wiederum eine größere Menge Kupferkabel verschwunden war, erstattete er Anzeige.

 

Mehrere Tonnen Kupferkabel sind von einemIndustriegelände im mittelfränkischen Spardorf (Lkr.Erlangen-Höchstadt) gestohlen worden. Wie die Polizei am Dienstagmitteilte, hatte der Eigentümer bereits Mitte September bemerkt,dass immer wieder Kabelreste entwendet worden waren.

Da amvergangenen Wochenende wiederum eine größere Menge Kupferkabelverschwunden war, erstattete er Anzeige. Der Wert der vier bis fünfTonnen gestohlenen Kabel beträgt nach Polizeiangaben mehrere TausendEuro.

dapd

0 Kommentare