Bayern Lkw prallt in anderen Lastwagen: Drei Verletzte auf der A8

Illustration Foto: dpa

OLCHING/INGOLSTADT - Vier Stunden waren mehrere Autobahnspuren gesperrt, drei Verletzte gab es: In der Nacht auf Mittwoch prallte ein Lkw in einen anderen Lastwagen. Der Unfallverursacher war in ein Gespräch vertieft.

 

Drei Menschen sind bei einemAuffahrunfall zweier Lastwagen auf der A8 leicht verletzt worden. Wiedie Polizei in Ingolstadt am Mittwoch mitteilte, prallte in der Nachtzuvor auf der Autobahn zwischen Dachau/Fürstenfeldbruck und demDreieck Eschenried ein Lkw in einen Sicherungslaster derStraßenmeisterei, schob diesen durch die rechte Leitplanke undstürzte um.

Der Unfallverursacher war nach Angaben derVerkehrspolizei in Fürstenfeldbruck durch ein Gespräch mit seinemBeifahrer abgelenkt. Insgesamt drei Beteiligte wurden bei dem Unfallleicht verletzt. Mehrere Spuren der Autobahn waren rund vier Stundengesperrt.

dpa

 

0 Kommentare