Bayern Linienbus in Auto gekracht - zwei Pkw-Insassen tot

Für einen 75-Jährigen im Landkreis Roth endete die Autofahrt tödlich. Foto: vario-images

STADTSTEINACH - Auf einer Bundesstraße im Landkreis Kulmbach prallt ein Linienbus frontal mit einem Pkw zusammen. Zwei Autoinsassen sterben. Die Straße ist stundenlang blockiert.

 

Bei einem Zusammenstoß miteinem Linienbus sind am Montag in Stadtsteinach im Landkreis Kulmbachzwei Autoinsassen ums Leben gekommen. Wie die Polizei Bayreuthmitteilte, war das Auto auf der Bundesstraße 303 frontal mit dem Buszusammengeprallt.

„Wir vermuten, dass der Pkw in die Spur des Linienbusses geratenist“, sagte ein Polizeisprecher. Die genaue Unfallursache blieb aberzunächst unklar. Der Busfahrer wurde bei dem Zusammenstoß leichtverletzt. Fahrgäste kamen nicht zu Schaden. Nach Angaben der Polizeimusste die Bundesstraße für mehrere Stunden gesperrt werden.

dpa

 

0 Kommentare