Bayern gegen Real Bela Rethy: "Auf sie kommt's jetzt an"

Bela Réthy macht den AZ-Check vor dem Rückspiel gegen Real Madrid: Fünf Spieler machen bei Bayern den Unterschied. Was sie leisten müssen und welche Spieler der Fußball-Experte meint, sehen sie hier in der Klickstrecke. Foto: dpa/Augenklick

Fußball-Experte Béla Réthy ist sich sicher: „Die Schlüsselspieler müssen Top-Leistung bringen!“ Wie der TV-Mann den Kracher gegen Real sieht, wer im Fokus ist – für die AZ macht er den Check

 

MÜNCHEN - Bayern gegen Real – ein Finale ums Finale. Womöglich mit Extra-Nervenflattern, mit 30 Minuten Verlängerung oder gar Elfmeterschießen. Wie 2012 in Madrid, als die Bayern mit Elferheld Neuer und dem letzten Schützen Schweinsteiger ihr „Finale dahoam“ klar machten.

„Auch diesmal kann es gut sein, dass die Bayern den Knochenweg gehen müssen, über Plan B ins Finale von Lissabon einziehen“, sagt ZDF-Reporter Béla Réthy der AZ. „Sie haben das Potenzial, weiterzukommen – doch dafür dürfen sie kein Gegentor kassieren. Das wäre tödlich. Ich traue ihnen ein 1:0 nach 90 Minuten zu, vielleicht sogar ein 2:0.“

Doch dafür, glaubt Réthy, der das Finale für das ZDF kommentieren wird („Und da will ich natürlich, dass die Bayern dabei sind“) muss der Elf von Pep Guardiola „fast alles gelingen, die Schlüsselspieler müssen ihre Top-Leistung bringen“.

Für die AZ hat der Kommentator die fünf wichtigsten Bayern-Profis unter die Lupe genommen, auf die es am Dienstag beim Showdown am meisten ankommt. Wer das ist, sehen sie oben in der Bilderstrecke zum Durchklicken.

 

3 Kommentare