Bayern-Duo zurück im Teamtraining Ribery plant Blitzcomeback, auch Rafinha fit

Franck Ribery und Rafinha sind nach ihren Muskelverletzungen wieder zurück im Teamtraining Foto: dpa

Franck Ribery und Rafinha trainieren wieder mit der Mannschaft. Ribery will schon im nächsten Heimspiel auf den Platz zurückkehren.

 

München - Franck Ribery und Rafinha sind ins Mannschaftstraining des FC Bayern zurückgekehrt. Das Duo hatte sich unmittelbar vor dem Rückrundenstart beim VfL Wolfsburg im Training verletzt und seitdem pausieren müssen. Ribery erlitt Ende Januar einen Muskelfaserriss im Oberschenkel, Verteidiger Rafinha eine Außenbandverletzung.

Zumindest Ribery peilt sogar schon das nächste Heimspiel der Bayern als Comebacktermin an. „Jetzt schauen wir mal, wie mein Muskel auf die Belastung reagiert. Ich hoffe, dass ich gegen Hamburg wieder dabei bin“, sagte Ribéry der vereinseigenen Homepage.

 

0 Kommentare