Bayern Dumm gelaufen: Spuren im Schnee überführen Dieb

Illustration Foto: dpa

ECHING - Spuren im Schnee haben einen Geldbeuteldieb in Eching entlarvt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte der junge Mann am Montag aus einer unversperrtenLimousine vom Beifahrersitz eine Geldbörse entwendet.

 

Als der 34 Jahre alte Besitzer zu seinem Auto zurückkam und den Diebstahlbemerkte, entdeckte er zugleich frische Schuhspuren neben seinemWagen im Schnee.

Der Mann folgte den Spuren rund einen Kilometer biszu einem Café. Darin saß der mutmaßliche Dieb. Als der Mann ihn mitder Tat konfrontierte flüchtete der Dieb. Wie die Polizei weitermitteilte, wird gegen den amtsbekannten 20 Jahre alten Verdächtigennun wegen Diebstahls ermittelt. (dpa)

 

0 Kommentare