Bayern Aschaffenburg: Tote im Wald entdeckt

In Simbach am Inn haben zwei Buben (16, 18) einen 59-Jährigen totgeschlagen. Foto: dpa

DAXBERG - Seit zwei Tagen war die 65-Jährige aus dem Landkreis Aschaffenburg vermisst. Am Donnerstag wurde ihre Leiche in einem Waldstück gefunden. Die Polizei schließt ein Gewaltverbrechen nicht aus.

 

Tragische Gewissheit im Fall der vermissten Frau im Landkreis Aschaffenburg. Die Leiche der 65-jährigen wurde am Donnerstag in einem Waldstück in der Nähe der OrtschaftDaxberg gefunden. Die Todesursache sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher. „Die Kriminalpolizeiermittelt in alle Richtungen“, betonte er. Die Polizei schließe auchein Verbrechen nicht aus. Hinweise darauf, ob die Frau Opfer einerBluttat wurde oder auf andere Weise ums Leben kam, erhofft sich diePolizei von einer Obduktion der Leiche. Die 65 Jahre alte Frau war amDienstag als vermisst gemeldet worden.

 

0 Kommentare