BAYERN 3 Hit-Tipp vom 28.01.2019 Frühaufdreher-Hit: Alvaro Soler "Loca“

Unser Hit-Tipp der Woche: "Loca" von Alvaro Soler. Foto: Bayern 3

In Zusammenarbeit mit "BAYERN 3" stellen wir Ihnen jede Woche unseren "Hit-Tipp" vor! Dieses Mal: Alvaro Soler mit "Loca“.

 

München - Er ist zwar Halb-Spanier, aber gerade auch so etwas wie der erfolgreichste deutsche Musikexport: Alvaro Soler. Seit seinem Durchbruch 2015 mit "El mismo sol“ erobert er regelmäßig nicht nur die Charts bei uns, sondern auch in halb Europa. Vor allem in Italien und Spanien ist er angesagter als die deutschen DJs Schulz, Jaehn & Co.

Richtig „Loca“, also verrückt, ist seine neue Single nicht. Der 28-Jährige überrascht uns viel mehr mit rausgenommenem Tempo und Trompeten-Solo. Damit hebt sich der Song angenehm vom Großteil des von Reggaeton-Grooves dominierten Latin Pop ab. Für den Videodreh kehrte Alvaro Soler übrigens zurück nach Tokio, wo er als 10- bis 18-Jähriger gelebt hat. Heute ist er abwechselnd in Madrid und Berlin zuhause.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading