Bayern 26-Jährigen umgebracht: Zwei Männer sitzen in U-Haft

Die Polizei nahm den 22-Jährigen fest. Foto: dpa

KAUFBEUREN/KEMPTEN - Am Freitag fand man den 26-jährigen Toten in seiner Wohnung. Die Todesursache: Gewalteinwirkung. Jetzt nahm die Polizei zwei Männer aus Kaufbeuren fest. Die beiden sitzen in U-Haft.

 

Nach dem gewaltsamen Tod einesMannes sitzt ein Duo in Untersuchungshaft. Der Ermittlungsrichter inKaufbeuren erließ Haftbefehle wegen Mordes gegen zwei 25 Jahre alteMänner, wie das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West am Montag inKempten mitteilte.

Das 26 Jahre alte Opfer war am Freitag tot in dereigenen Wohnung in Kaufbeuren gefunden worden. Der Notarzt stellteeine Kopfverletzung bei dem Mann fest. Eine Obduktion ergab jedoch,dass der 26-Jährige an inneren Verletzungen infolge vonGewalteinwirkung starb. Zu den Hintergründen der Tat äußerte sich diePolizei zunächst nicht.

dpa

 

0 Kommentare