Bayern 15 Meter durch die Luft geschleudert: Frau stirbt nach Unfall

REHAU - Sie überquerte gerade die Straße, als ein Auto sie erfasste: In Oberfranken starb eine 85-jährige Fußgängerin an ihren schweren Verletzungen. Durch den Aufprall mit dem Fahrzeug wurde sie 15 Meter durch die Luft gechleudert.

 

Eine 85-jährige Fußgängerin ist am Sonntagabendin Oberfranken von einem Auto angefahren und getötet worden. NachPolizeiangaben überquerte die Frau in Rehau im Kreis Hof mit ihremMann eine Straße.

Kurz bevor sie den Gehsteig erreicht hatte,erfasste sie ein 67-Jähriger mit seinem Auto. Die Frau wurde rund 15Meter durch die Luft geschleudert. Sie kam schwer verletzt in einKrankenhaus, wo sie noch in der Nacht starb.

ddp

 

0 Kommentare