Bavarian BBQ Week in München Der größte Grillszene-Treff Europas

Bavarian BBQ Week: Hier trifft sich die die Crème de la Crème der Szene, hält Vorträge, bietet Workshops an und tauscht Rezepte aus. Foto: GHM

Die Temperaturen steigen, das Wetter lockt zu ersten Grillabenden. Damit die Saison perfekt starten kann, präsentiert die Bavarian BBQ Week im Rahmen der Garten München vom 11. bis zum 15. März 2020 alles Wissenswerte und die Trends rund um das Grillen und Kochen draußen.

 

München – Dreiviertel aller Deutschen grillen regelmäßig, mehr als die Hälfte aller Haushalte „leidenschaftlich“. Folglich interessieren sich mehr und mehr Menschen wirklich für das Thema. Es gilt: Wer viel grillt, braucht Abwechslung auf dem Rost! Beste Anlaufstelle, um sich Inspiration und Ideen dafür zu holen, ist die Bavarian BBQ Week auf dem Messegelände München. Hier trifft sich die die Crème de la Crème der Szene, hält Vorträge, bietet Workshops an und tauscht Rezepte aus. Vom Campinggrill über die komplette Outdoorküche bis hin zu technischem Zubehör, Saucen und Gewürzen: Die neuesten Trends sind auf der Bavarian BBQ Week mit über 1.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche vertreten.

Ein Grillwettbewerb der Extraklasse

Am Samstagvormittag erwartet die Besucher im Außenbereich ein besonderes Highlight: Bei der DUTCH OVEN COOK-OFF treten 15 Teams gegeneinander an, vom ambitionierten Amateur bis zum Chefkoch, um das beste Gericht in einem gusseisernen Topf über dem Feuer zuzubereiten. Im sogenannten Dutch Oven lässt sich alles von Fleischgerichten über Brot bis hin zu Desserts zubereiten. Die Vorgabe für die Teams in diesem Jahr: Ein Gericht mit Hühnchen und ein freestyle Deckelgericht – was sich die Teams dafür ausgedacht haben, dürfte spannend werden. „Der Dutch Oven ist ein tolles Gerät und sehr beliebt geworden, weil er für wenig Geld zu haben ist und man beinahe alles darauf zubereiten kann“, sagt Elmar Fetscher vom Grill- und Barbecue-Magazin FIRE&FOOD, das den Wettbewerb ausrichtet.

(Grill-)Highlights für München

Grillweltmeister Christoph Gollenz tritt auf der Bavarian BBQ Week nicht nur bei dem DUTCH OVEN COOK-OFF in Erscheinung: Er glänzt mit seinem Wissen auch auf der Bühne, auf der rund um die Uhr Vorträge, Workshops und Vorführungen geboten sind. Auch Ausgefalleneres findet hier einen Rahmen: Wer wäre zum Beispiel auf die Idee gekommen, dass es ein echtes kulinarisches Highlight sein kann, einen Karpfen zu grillen? Dabei kommt es auf die richtige Zubereitung an – Christoph Gollenz verrät, wie es geht. Das kleine Einmaleins des Fleisches ist auf der Bühne regelmäßig Thema: Was macht ein gutes Stück Fleisch aus? Welcher Cut eignet sich gut für welche Zubereitung und worauf muss ich beim Einkauf achten? Was macht ein Stück Fleisch zum „guten“ Fleisch, ist es die Rinderrasse, die Fütterung, oder eben der die Zubereitung? Fragen aus dem Publikum sind dabei willkommen und werden gerne beantwortet.

Frau am Grill mit neuem BBQ-Rezept

Der Grill – eine Männerdomäne? Keinesfalls. Eindrucksvoll zeigt das Anja Auer, ursprünglich einmal Pilates-Trainerin. Als „Frau am Grill“ hat sie mittlerweile Karriere gemacht. Aus ihren Online-Videos und ihrem Rezepte-Blog ist ein ganzes Onlinemagazin erwachsen, zu dem auch weitere Autoren Rezepte beisteuern. Natürlich darf Anja Auer auf der Bavarian BBQ Week nicht fehlen: Gleich am ersten Tag, am Mittwoch um 15 Uhr, kocht sie auf der Bühne ein eigens zur Messe neu interpretiertes Rezept in einem Dutch Oven, nämlich „Pulpo nach galizischer Art“, also einen ganzen Tintenfisch mit Kartoffeln, der später zu mundgerechten Tapas- Häppchen angerichtet und vom Messepublikum verkostet wird.

Bavarian BBQ Week von 11. bis 15. März 2020

Die Bavarian BBQ Week findet vom 11. bis zum 15. März 2020 im Rahmen der Messe Garten München parallel zur Internationalen Handwerksmesse auf dem Messegelände München statt und ist an allen fünf Tagen von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet. Mehr Infos finden Sie hier.