Bauvorhaben in Allach Dicke Wände fürs Hotel

Der Hochbunker am Oertelplatz soll zum Hotel werden. Foto: Wikipedia/A. Hert

Das jahrelange Hin und Her hat jetzt (offenbar) ein Ende: Der Hochbunker am Oertelplatz soll zu einem kleinen, feinen Hotel umgebaut werden.

 

Allach - Der jetztige Besitzer versuchte seit den frühen 1990er Jahren nach einer endgültigen Bestimmung für den ehemaligen Band-Übungsraum.

Die Hotel-Pläne zerschlugen sich zunächst, eine Architektin zeichnete schon Pläne für schicke Loft-Wohnungen mit sehr dicken Wänden.

Dann war erst mal Ruhe - und jetzt ist offenbar endgültig ein Hotel dran. Die Stadt war mit dieser Nutzung schon vor Jahren einverstanden.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading