Baustellen in München Buckelpiste: Diese Straße nervt

Nicht gerade ein Gedicht: die Goethestraße an der Ecke Bayerstraße. Foto: Timo Lokoschat

Nach der AZ-Geschichte über kaputte Straßen haben sich zahlreiche Leser mit Hinweisen aus ihrem Viertel gemeldet. Hier ein Beispiel aus der Ludwigsvorstadt.

 

Ludwigsvorstadt - Seit Monaten ist die Straße eine Baustelle. Erst wurde der Asphalt aufgerissen, dann notdürftig geflickt. Jetzt gleicht die Goethestraße einer Buckelpiste, treibt Autofahrer in den Wahnsinn.

Hintergrund: Die Stadtwerke haben Ende 2012 zwischen Bayerstraße und Schwanthalerstraße Fernwärmeleitungen verlegt. "Die Grabungsflächen konnten aber wetterbedingt nur noch mit einem provisorischen Asphaltbelag geschlossen werden", heißt es von der Stadt.

Heißt: Alles muss wieder aufgerissen werden.

Dann erfolge die "endgültige Herstellung der Oberflächen sowie die Herstellung eines Hausanschlusses".

Wichtige Info für Autofahrer: Bis Mitte April dürfen sie von der Schwanthalerstraße nicht in die Goethestraße einbiegen. Danach läuft's hoffentlich wieder glatt.

Sie haben auch ein Beispiel? Hier können Sie ein Foto hochladen!

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading