Bauarbeiten gestartet Laim: Alles neu am Willibaldplatz

So sieht es aktuell (noch) am Willibaldplatz aus. Foto: Daniel von Loeper

Bauarbeiten zur Aufwertung des Umfelds: Mehr Bäume, mehr Platz, mehr Sitzgelegenheiten – hier wird viel passieren.

 

Laim - Mehr Aufenthaltsqualität: Das ist das Schlagwort unter dem der Willibaldplatz in Laim neu und vor allem schöner gemacht wird. Gestern sind die Arbeiten gestartet, im Herbst soll alles fertig sein. 2,3 Millionen Euro werden die Maßnahmen kosten.

Fußgängerbereich mit mehr Bäumen und Sitzgelegenheiten

Was ist geplant? Die südliche Fahrbahn des Willibaldplatzes wird zu einem Fußgängerbereich umgestaltet. Der soll ein attraktives Vorfeld vor den bestehenden Läden bieten. Für Veranstaltungen sind im Boden versenkbare Elektroanschlüsse vorgesehen. Der Bereich schließt künftig direkt an die Trambahnwendeschleife an. Die Busspur wird auf ein notwendiges Maß von 3,50 Metern zurückgebaut und eine Bushaltestelle für den Schienenersatzverkehr errichtet. Bei der Baumreihe am Gehsteig im Norden wird eine zweite Reihe Bäume gepflanzt. Im gesamten Bereich des Platzes werden 29 Bäume neu gepflanzt.

Und verweilen soll man nun auch können: der neue, grüne Willibaldplatz bekommt indirekt beleuchtete Sitzinseln und Sitzbänke.

Baustelle - Bürger Plänen gegenüber positiv

Die Pläne wurden vorab mit den Bürgern diskutiert und positiv aufgenommen, so das Baureferat. Auch der Wegfall von zwölf Parkplätzen zugunsten der grundsätzlichen Aufwertung des Umfelds.

Die Bauarbeiten beginnen zwischen Agnes-Bernauer-Straße und Trambahnwendeschleife. Ab den Sommerferien wird dann vor allem im Süden des Platzes gearbeitet, dann wird auch die Tram betroffen sein, es wird einen Ersatzverkehr geben. Der Taxistand wird in die Parkbucht an der Agnes-Bernauer-Straße verlegt. Ab den Sommerferien werden die Anschlussbereiche der Willibald- und der Reutterstraße neu hergestellt werden. Dafür wird es neue Einbahnregelungen geben.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading