Basketball So qualifiziert sich der DBB für die Basketball-EM 2015

Durch die zwei Niederlagen gegen Polen hat die deutsche Basketball-Nationalmannschaft den Sprung auf Platz eins in der Gruppe C nicht mehr in der eigenen Hand.

 

Bonn - Nur wenn Polen am letzten Spieltag gegen Österreich verliert, besteht noch eine Chance - bei einem deutschen Sieg gegen Österreich am Sonntag würden alle drei Teams eine Bilanz von 2:2-Siegen aufweisen. Dann würde das Korbverhältnis aus den Partien der drei Mannschaften untereinander entscheiden.

Wahrscheinlicher ist jedoch, dass Deutschland die Gruppe C als Zweiter abschließt, wenn die DBB-Auswahl Österreich schlägt. Aus den sieben Qualifikationsgruppen sichern sich neben den sieben Ersten noch die sechs besten Gruppenzweiten das EM-Ticket. Diese werden wie folgt ermittelt:

- In den Vierer-Gruppen werden die Spiele gegen den Letzten gestrichen, um Chancengleichheit gegenüber den Zweiten der Dreier-Gruppen herzustellen.

- Als erstes Kriterium wird dann die Sieg-Niederlagen-Bilanz herangezogen.

- Danach gilt das Korbverhältnis aus den Partien der drei Erstplatzierten untereinander.

 

0 Kommentare