Balkontür eingetreten Nachbarn retten Rentnerinnen vor Feuer

Der Brand im Technikraum konnte schnell gelöscht werden (Symbolbild). Foto: dpa

Beherzter Einsatz bei Brand: Als zwei Rentnerinnen nicht auf Klopfen und Klingeln reagieren, treten die Nachbarn kurzerhand die Balkontür ein und holten die Frauen ins Freie

 

Aldersbach/Straubing – Zwei Männer haben in der Nacht zum Montag ihre beiden 86 Jahre alten Nachbarinnen vor einem Feuer gerettet. Unabhängig voneinander waren die Männer durch den Geruch von Rauch wach geworden, als ein Lagerschuppen in Aldersbach (Landkreis Passau) niederbrannte.

Als die beiden Rentnerinnen im daran angrenzenden Haus nicht auf Klopfen und Klingeln reagierten, traten die Nachbarn kurzerhand die Balkontür ein und holten die Frauen ins Freie. Verletzt wurde so niemand. Das teilte die Polizei mit. Vom Wohnhaus brannte ein Teil des Dachstuhls. Der Schaden beläuft sich auf rund 100 000 Euro.

 

0 Kommentare