"Baby2Baby"-Gala in Kalifornien Kate Hudson glänzt in Gold für den guten Zweck

Kamen gemeinsam, um Gutes zu tun: Kate Hudson und ihr Partner Danny Fujikawa Foto: imago images/Starface

Schauspielerin Kate Hudson strahlte bei der "Baby2Baby"-Gala in einer Traumrobe in Gold. Bei der Wohltätigkeitsveranstaltung werden jedes Jahr Spenden für Kinder gesammelt, die in Armut leben.

 

Für den guten Zweck macht sie sich gerne schick: "Fremd Fischen"-Schauspielerin Kate Hudson (40) zog am Samstag (9. November) in Culver City, Kalifornien in einem Traum in Gold alle Blicke auf sich. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Danny Fujikawa (33) flanierte sie bei der alljährlichen "Baby2Baby"-Wohltätigskeitsgala über den schwarzen Teppich. Bei dem Event werden Spenden für Kinder gesammelt, die in Armut leben.

Die Tochter von Hollywood-Veteranin Goldie Hawn (73, "Der Club der Teufelinnen") entschied sich für ein glamouröses schulterfreies Abendkleid in der Farbe Gold, das das Dekolleté durch einen gekonnt eingearbeiteten Schlitz betonte. Die schimmernde Robe kombinierte sie mit einer dunkelgrünen Clutch sowie einer gold- und silberfarbenen Halskette mit dazu passenden Ohrringen. Ihre blonde Mähne ließ die dreifache Mutter in leichten Locken offen über den Rücken fallen. Perfekt machte Hudson ihren strahlenden Look mit Smokey-Eyes und einem leicht glänzenden Lipgloss.

Danny Fujikawa, der Vater von Hudsons einjähriger Tochter Rani Rose, begleitete seine Partnerin in einem klassisch schwarzen, schmal geschnittenen Anzug mitsamt Fliege, setzte dem typischen Glamour-Look seiner Freundin aber dennoch ein raueres Element entgegen: seinen wild gewachsenen Bart.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading