AZ-Promickeck Wo die Stars urlauben

Familienidyll bei Familie Klum: Nach einer anstrengenden "Topmodel"-Staffel entspannt Heidi mit Ehemann Seal, Tochter Leni und Sohn Johan auf Sardinien. Foto: face to face

Der Sommer ist noch längst nicht vorbei. Im Gegenteil: Bei den Schönen, Reichen und Wichtigen geht es heiß und prickelnd weiter – die AZ verrät, wer wo (sonnen)badet.

 

So ein Jetset-Leben ist natürlich wahnsinnig anstrengend. Und da die Superstars – zumindest manchmal – auch nur Menschen sind, tauchen sie im August fröhlich ab. Je exklusiver, desto besser. Denn zum (Sonnen-)Baden genügt ihnen Strandmatte und Sonnencreme wie Otto Normalurlauber freilich nicht. Wenn der neue Designer-Badeanzug ausgeführt wird, muss die Atmosphäre stimmen.

Das heißt beispielsweise für Hotel-Erbin Paris Hilton: Auch in den Ferien (von was eigentlich?) darf der Glamour nicht fehlen. Schampus zur Abkühlung ist doch viel prickelnder als jedes Meer. Und ein paar Parazzi können auch in St. Tropez überall lauern.

Laufsteg Côte d’Azur – auch heuer ist das ehemalige Fischerdorf St. Trop die Urlaubsoase der Schönen und Sorglosen. Doch es gibt sie zum Glück auch – Stars, die ganz normal urlauben. Null gestylt, im entspannten Schlabber-Look (siehe Jack Nicholson oder Bono), kaum auffällig in der Touristen-Menge.

Ob St. Tropez, Hawaii oder Ibiza – die AZ verrät, wo die Superstars gerade urlauben und der Sommer noch längst nicht vorbei ist. Im Gegenteil: Bei den VIPs bleibt es heiß ...

 

0 Kommentare