AZ-Leserfotos München in den 50er Jahren

Am Stachus: Der Kaufhof ist hier noch im Bau, 1951 war Eröffnung.. Foto: Rudolph Pröhl (privat)

Der Vater von AZ-Leser Norbert Pröhl (55) hat viel fotografiert – erst hobbymäßig, dann professionell. Ihm sind einzigartige Aufnahmen aus München gelungen.

 

München - Er kam 1918 in Zeitz, Sachsen-Anhalt, zur Welt und war bis zu seinem Tod 2011 begeisterter Fotograf: Norbert Pröhls Vater Rudolph kam nach dem Zweiten Weltkrieg nach München – seine Begeisterung für die Fotografie entdeckte er aber schon mit 18 Jahren.

Zunächst war er hauptberuflich Musiker, die Fotografie nur ein Hobby – später kehrte sich das um. Norbert Pröhl ist in Pasing aufgewachsen und hütet den umfangreichen Fotoschatz seines Vaters sorgfältig. Für die AZ hat er ein paar Schätze herausgesucht, die hauptsächlich aus den 50er-Jahren stammen. Es sind unwiederbringliche Zeitdokumente.

Vielen Dank dafür!

 

3 Kommentare