AZ-Gewinnspiel „Maria Stuarda“ – 5 x 2 Karten zu gewinnen

Feinster Belcanto: Die AZ verlost 5x2 Karten für „Maria Stuarda“ in der Münchner Oper zwischen dem 2. und dem 5. Dezember 2011. Foto: AZ

Feinster Belcanto: Die AZ verlost 5x2 Karten für „Maria Stuarda“ in der Münchner Oper zwischen dem 2. und dem 5. Dezember 2011.

 

Die Beichtszene und das Gebet zählen zu den schönsten Momenten des romantischen Belcanto. Als Königin Maria Christina in Neapel eine Probe besuchte, fiel sie vor Ergriffenheit in Ohnmacht. Die Aufführung wurde daraufhin von der Zensur verboten. Erst ein Jahr später wurde Donizettis „Maria Stuarda“ 1835 an der Mailänder Scala öffentlich gezeigt. Die Sängerinnen der beiden Hauptrollen waren indisponiert. Das von Schillers Drama inspirierte Werk geriet in Vergessenheit und wurde erst 123 Jahre später bei einer Aufführung in Bergamo wiederentdeckt. Seither zählt „Maria Stuarda“ zu den meistgespielten Werken des Komponisten.

Am 2. und 5. Dezember kommt die Oper um 19.30 Uhr konzertant in die Philharmonie am Gasteig. Die Besetzung mit Vesselina Kasarova als Elisabeth verspricht genussvollen Kunstgesang. An ihrer Seite wird Publikumsliebling Krassimira Stoyanova als Maria Stuarda erstmals in einer großen Belcantorolle zu erleben sein. Für den herausfordernden Part des Earl of Leicester konnte der junge amerikanische Tenor Stephen Costello gewonnen werden.

 

0 Kommentare