AZ-Gewinner im Blog (2) Die Spannung steigt

Stadtbesichtigung in Valencia: Alexandra und Ralf. Foto: ho

Die AZ und Partner LIGA TOTAL verlosten eine Reise für zwei Personen nach Spanien im Mannschaftsflieger. Hier das Online-Tagebuch der Gewinnerin Alexandra Obermeier (20), die ihren Freund Ralf Sedlmeyr (19) mitnahm, Folge zwei:

 

Ein herrlicher Spätsommertag in Valencia. Was heißt schon Spätsommer? Es war heiß wie im Sommer. Der Tag des Spiels begann nach dem Frühstück mit einer Busfahrt in die Altstadt von Valencia. Mein Freund Ralf und ich haben zu Fuß alle Sehenswürdigkeiten erkundet, natürlich die Catedral besichtigt und den Mercado Central. Mittags waren wir in einem sehr tollen Restaurant essen – quasi im Meer, mitten unter Fisch. Es hieß „Submarino“, also U-Boot, genau wie der Spitzname des Bayern-Gegner am ersten Champions-League-Spieltag, der FC Villarreal.

Wegen der gelben Trikots werden die Spanier „Submarino amarillo“, gelbes U-Boot, genannt. Was es gab? Fisch und Meeresfrüchte natürlich. Das Restaurant war Teil des Oceanográfic-Komplexes, den wir danach besichtigt haben. Es sind die neuen Wahrzeichen der Stadt mit dem Museum der Künste und der Wissenschaften, erbaut vom spanischen Archtiekten Santiago Calatrava.

Nach einem Pre-Match-Cocktail im Hotel ging es per Bus nach Villarreal zum Spiel. Die Spannung steigt.

 

0 Kommentare