Autobahnbrücke bei Velburg Paketwagen in Truck von US-Armee gekracht: Drei Verletzte

Der zerstörte Paketwagen (vorne) auf einer Autobahnbrücke, nachdem er von hinten in einen Truck der US-Armee (rechts hinten) krachte. Foto: Lars Haubner/Jürgen Masching/dpa

Ein Paketwagen ist am Freitagabend auf der Autobahnbrücke in Bayern von hinten in einen Truck der US-Armee gekracht. Drei Menschen sind verletzt.

 

Velburg - Bei einem Unfall auf einer Autobahnbrücke in Bayern sind am Freitagabend drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, krachte ein Paketwagen am Freitagabend nahe Velburg von hinten in einen Truck der US-Armee.

Die beiden Wagen durchschlugen die Mittelleitplanke und schleuderten in einen entgegenkommenden Lkw. Die äußere Leitplanke bewahrte die Fahrzeuge vor einem Absturz von der 40 Meter hohen Krondorftalbrücke.

Der Fahrer des Paketwagens war eingeklemmt und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die beiden US-Soldaten kamen mit leichten Blessuren davon. Die A3 war längere Zeit für den Verkehr gesperrt.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading