Auszeichnungen Der Goldene Günter geht an den Bushido-Bambi

Die "Peinlichkeit des Jahres" ist für die Jury die Verleihung des Bambis an Rapper Bushido gewesen. Foto: dpa

Die Auszeichnung für die "Peinlichkeit des Jahres" geht in diesem Jahr an den Bambi für Rapper Bushido. Damit möchte die Jury ihre Kritik über die Verleihung an den Rapper äußern.

 

Berlin - Der Goldene Günter für "die Peinlichkeit des Jahres" im Mediensektor geht dieses Jahr an den Bambi für den Rapper Bushido.

Die Auszeichnung sei als Kritik an der Entscheidung der Bambi-Jury zu verstehen, ausgerechnet den wegen seiner öffentlichen Aussagen umstrittenen Musiker Bushido in diesem Jahr mit einem Integrationsbambi auszuzeichnen, teilte der Internetmediendienst dwdl.de mit. 7000 Menschen hatten an der Abstimmung teilgenommen, Auf Platz zwei landete die RTL-Sendung "Mietprellern auf der Spur".

 

1 Kommentar