Auszeichnung "Bohemian Rhapsody" gewinnt Top-Globe

Rami Malek wurde in "Bohemian Rhapsody" zu Freddie Mercury. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Los Angeles - Der Film "Bohemian Rhapsody" über Queen-Frontmann Freddie Mercury hat den Golden Globe als bestes Filmdrama gewonnen.

 

Das gab der Verband der Auslandspresse in der Nacht zum Montag in Beverly Hills bekannt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading