Ausstellung Wenn der Schein trügt

Die Malerin produziert mit dem Pinsel Scheinwelten auf Leinwand (Symbolbild). Foto: Kaufring

In einer Ausstellung im Statistischen Amt sind Bilder der Künstlerin Brigitte Oberndorfer zu sehen.

 

Ludwigsvorstadt - Brigitte Oberndorfer stellt vom 17. April bis 3. Juli im Statistischen Amt der Landeshauptstadt München aus. Unter dem Namen "Wenn der Schein trügt" zeigt sie Malerei mit ungewöhnlichen Subjekten. Am Freitag, 17. April, wird die Ausstellung eröffnet.

Was? Ausstellung "Wenn der Schein trügt"

Wann? 17. April 2015 bis 3. Juli 2015; Vernissage: Freitag, 17. April 2015, 13 Uhr

Wo? Statistisches Amt,  Schwanthalerstraße 68

Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr, freitags von 9 bis 14 Uhr

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading