Ausstellung in Obermenzing Kunst mit orientalischem Flair im Schloss

Das Schloss Blutenburg ist bekannt für seine internationale Jugendbibliothek. Foto: Petra Schramek

Eine zweitägige Ausstellung lockt Besucher in den Christa Spangenberg-Saal im Schloss Blutenburg.

 

Obermenzing - Die Ausstellung " In memoriam Kurt Merk" zeigt im Christa Spangenberg-Saal Aquarell- und Acrylbilder des Malers, der sich in seiner Arbeit häufig mit orientalischen Themen beschäftigte.

Am Samstag, 20. April, und Sonntag, den 21. April, kann man die Werke im Schloss Blutenburg bewundern. Die Vernissage fand am Freitag, 19. April um 19 Uhr statt.

Der Verein der Freunde Schloss Blutenburg ist Initiator dieser Ausstellung.

Seit 35 Jahre setzen sich mit diesem Verein Obermenzinger Bürger dafür ein, das Schloss Blutenburg vor dem drohenden Verfall zu retten. .

Seit der Renovierung 1983 steht der Erhalt und die dauernde kulturelle Belebung des Schlosses im Vordergrund.

Weitere Informationen unter www.blutenburgverein.de

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading